Tom geb. ca. 2009  gestorben 4.7.2016  
Tom war einer der vielen DSH die im Tierheim sitzen. Da ich einen Pfleghund auf nehmen wollte, habe ich mich für Tom entschieden.
Er kam hier im Februar 2016 an und war in einem sehr schlechten gesundheitlichem Zustand.
Zum Glück hat er sich dann doch sehr schnell erholt und sich hier sehr wohl gefühlt. Es war so schön zu sehen wie er aufblühte. Sogar gespielt hat er mit meinen Hunden.
Leider ist er dann Ende Juni auf einmal wieder sehr krank geworden, seine Nieren arbeiteten nicht mehr richtig. Ich habe mehrere Tage mit ihm in der Tierklink zugebracht, weil er an den Tropf musste.
Als wir schon Hoffnung hatten, dass er sich wieder erholt, starb er überraschend.
Für mich ist es ein Trost, dass er hier bei mir für vier Monate ein gutes Zuhause hatte und nicht im Tierheim einsam sterben musste.
Ich werde ihn nie vergessen.
 

Zurück